Alles zum Thema Kurioses...

Keinen Kloreiniger gekauft

Keinen Kloreiniger gekauft

Ich glaube, ich weiß jetzt, warum fotografieren in manchen Geschäften nicht gern gesehen wird.  Bisher vermutete ich, es solle damit verhindert werden, dass man Produktfotos an …

 

Osterhasenarchiv

Osterhasenarchiv

Die Weihnachtsdeko bleibt bis zum 6. Januar, das ist klar, aber was ist mit den Osterhasen? Die haben eigentlich Ostermontag ihre Schuldigkeit getan und jeder …

 

Zweite Wahl

Zweite Wahl

“Drei Wochen war der Frosch so krank. Jetzt raucht er wieder, Gott sei Dank.” So heißt es bei Wilhelm Busch. Der Volksmund machte daraus. “Drei Tage war der Vater …

 

Winterblüten

Winterblüten

Der warme November hat seine Spuren im Garten hinterlassen. Die Blätter sind immer noch nicht alle gefallen. Manche sind erst gelb oder sogar noch grün. Die …

 

Die Diesjährigen

Die Diesjährigen

Wie jedes Jahr habe ich auch diesmal wieder mit Kürbissen gebastelt. Das ist dabei rausgekommen: Die Tuschelnden Die Wartenden Die Schiffbrüchigen Die Walküre und Lohengrin Die Gang Und diese schöne …

 

Kürbiskameraden

Kürbiskameraden

In diesem Jahr war die Suche nach “Kürbissen die gucken” besonders erfolgreich. Zwei Pfefferkörner als Augen und schon schauen sie einen an. Haare aus Clematis und einen …

 

Bierbettler

Bierbettler

Mit verblüffender Ehrlichkeit zeigte ein junger Mann, worauf es ihm an diesem Tag wirklich ankam.

 

Vorgarten der Kuscheltiere

Vorgarten der Kuscheltiere

Zum Glück fuhr niemand hinter mir, als ich vor diesem Vorgarten in der nordfranzösischen Provinz eine Vollbremsung machte. Ich konnte meinen Augen kaum trauen. Waren die …

 

Brown Sugar statt Weihrauch

Brown Sugar statt Weihrauch

Die Menschen, die sich hier in der Dortmunder Pauluskirche versammelt haben… …werden nicht die hier angezeigten Kirchenlieder anstimmen… ..sondern einem ganz besonderen Konzert beiwohnen. Die Lydiagemeinde präsentierte die …

 

Im Haushaltwarenfachgeschäft

Im Haushaltwarenfachgeschäft

Eigentlich sollte dieses schöne Geschäft, das schon seit Generationen in Familienbesitz ist, zum 1.2. schließen. Zu lange hatte der Inhaber vergeblich auf einen Nachfolger gewartet. Die Innenausstattung …